Rückblick auf einen erfolgreichen Flohmarkt

Frau Bettina Gabler und ihr Flohmarktteam blicken auf eine gelungene erste Veranstaltung am 13.2.16 zurück. Das von Inninger Bürgern gespendete Angebot wurde von den zahlreich gekommenen Asylbewerbern aus der Containerwohnanlage wie auch von einigen dezentral untergebrachten Flüchtlingen gerne angenommen. Zu günstigen Preisen konnten Geschirr, Teppiche, Kleider etc. erworben werden. Durch den Kauf der Artikel erwartet sich der Helferkreis eine Wertschätzung und tatsächliche Verwendung der Gegenstände. Der Erlös kommt dem Spendenkonto zu Gute. Ein weiterer Flohmarkt für März wird bereits geplant.

Anja Wagatha