Arbeit

Dorothee

Dorothée Vierheilig

Christa Niehaus

Christa Niehaus

Orientierung für den lokalen Arbeitsmarkt bietet den Inninger Asylbewerbern unser Team Arbeit.

Ansprechpartnerinnen für das Thema Arbeitsmarktintegration sind Christa Niehaus und Dorothée Vierheilig. Wir sind inzwischen mit anderen Helferkreisen des Starnberger Landkreises eng vernetzt. Damit können wir Arbeitsgelegenheiten und Praktika überörtlich an Asylbewerber vermitteln und die administrativen Schritte beim Landratsamt effizienter unterstützen.


Nach unserer Einschätzung wird für unsere Asylbewerber folgendes an Anforderung zur Erlangen einer Ausbildung verlangt.

  1. Bewerbungsschreiben
  2. Lebenslauf
  3. Zeugnisse, die von der Zeugnisanerkennungsstelle in München zertifiziert sind

zeugnisanerkennungsstelle münchen pündterplatz öffnungszeiten

Hausanschrift:

Pündterplatz 5

80803 München

Zusatzinformationen: Öffentliche Verkehrsmittel: U 2 Hohenzollernplatz, U 3 Bonner Platz oder U 3 / U 6 Münchener Freiheit

  1. Deutsch- Zertifikat von mind. B1 besser B2 und eventuell vorher sogar eine zweijährige Berufsschulabsolvierung

Wichtige LINKS:

Zwei wichtige Links, um nach Lehrstellen auch in unserem Raum STARNBERG zu finden:

www.ihk-lehrstellenboerse.de

www.shk-innung-muenchen.de/lehrstellen-finden

Zwei wichtige Links, um Flüchtlinge durch Beratung und Kurse in Berufe zu bekommen:

www.staywelcome.de

www.mvhs.de


Besonders freuen wir uns über Nachrichten von potenziellen Arbeitgebern aus der Region.

Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie geflüchteten Menschen eine Arbeit, Ausbildung oder ein Praktikum anbieten möchten.


Auch wer Lust hat, mit uns die Arbeitsmarktintegration der Flüchtlinge voranzutreiben, schreibt uns bitte eine Email (Kontaktformular „Arbeit“) Wir freuen uns über jeden, der uns hier helfen kann.

Hier können Sie unseren Flyer herunterladen.

Hier finden Sie als Arbeitgeber aktuelle Informationen der Bundesagentur für Arbeit zur Beschäftigung von geflüchteten Menschen.